Mehr als nur Background Musik mit HAVE YOU MET MISS JONES!

Die Auswahl des idealen Rahmenprogramms kann den ein oder anderen Konzeptioner einiges an Grübeleien kosten: schließlich soll die Musik am Abend dezent, aber etwas Besonderes sein, Gespräche und Netzwerken stehen nach einem spannenden Kongress- oder Messetag im Vordergrund und vermutlich freuen sich die Gäste auf einen entspannten Ausklang des Abends. Aber was, wenn die Stimmung lockerer und die Gäste ausgelassener als erwartete sind, und die müden Beine noch auf der Tanzfläche gelockert werden möchten? Alle Eventualitäten müssen abgedeckt sein und dennoch in den Budgetrahmen passen …
Die Lösung? Eine Band buchen, die all diese Sorgen auffängt und jedes Szenario erstklassig umsetzt.

HAVE YOU MET MISS JONES haben kürzlich unter anderem für unsere Kollegen der Agenturen Pura und Des Wahnsinns Fette Beute ihre Qualitäten der stilvollen Lounge-Musik bewiesen. Das Quintett spielt Klassiker der Jazz- und Soulmusik, wie „My Baby just Cares for me“, „Fever“ oder „Sunny“ und sorgt damit für eine hochwertige Untermalung des Empfangs und Dinners Ihrer Gäste. Und wenn die Bar eröffnet und die ersten Füße mitzuwippen beginnen, wechselt die Band mühelos zu einem poppig-jazzigem Sound. Und wenn das nicht reicht, dann leitet MISS JONES elegant zur Aftershow mit DJ über, sodass die tanzenden Gäste gar nicht bemerken, wo der Übergang von Jazz zu Disco eigentlich stattfindet.

Na also, liebe Konzeptioniererinnen & Konzeptionierer, klingt nach der Lösung für euren nächsten Event? Dann sprecht uns jederzeit an und wir reservieren euch MISS JONES gerne!

Auch interessant